Jetzt kostenlos anrufen 0800 - 400 30 33

Kostenlos aus DE, AT und CH:
Mo - Fr: 08 - 12 und 14 - 22 Uhr

Sa. und So. über WhatsApp, Kontaktformular oder Email zu erreichen

Email: support@zenomlive.com

X Schließen

Zenomlive Whatsapp Support

  • Sie erreichen den Zenomlive Support nun auch über Whatsapp! Um uns per Whatsapp zu kontaktieren schreiben Sie eine Nachricht an die Nummer +43 (0) 681 203 500 40.

    Whatsapp Servicezeiten:
    Mo-Fr.: 8-12 Uhr und 14-22 Uhr
    Sa. & So.: 8-12 und 14-18 Uhr

E-Mail an ZenOmLive

    * = Pflichtfeld

    Um eine E-Mail an den support zu senden, müssen Sie als Kunde eingeloggt sein!

    Klicken Sie hier um sich als Kunde einzuloggen oder senden Sie uns eine E-Mail über unser normales Kontaktformular.

    Ihre Berater Merkliste

    • Um Ihre Merkliste zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein! Klicken Sie hier um sich einzuloggen.

    • Klicken Sie hier um Ihre Merkliste zu sehen.

    Wichtige Informationen

    Aktuelle Infos

    Aktuelle Informationen zu ZenOmLive finden Sie auch immer HIER <<< klick

    Alle Berichte zu ZenOmLive in den Medien finden Sie HIER <<< klick

    Zenomlive - Ihr Portal für Lebensberatung

    Vertrauen und oder Loslassen?

    Fotocredit: Silvia Pernsteiner

    Vertrauen und oder Loslassen? Steht das nicht im Widerspruch? Wenn man vertraut hat man doch keinen Grund loszulassen oder?

    Doch, Vertrauen bedeutet, dass man loslassen kann, ohne Angst zu haben und genau da liegt oft der Fehler in zwischenmenschlichen Beziehungen. Man glaubt, dass man alles festhalten, kontrollieren oder im Blick haben muss!

    Aber was passiert beim Loslassen? Beispielsweise wenn wir unsere Kinder loslassen, sie in die Welt “entlassen”? Wir haben Angst davor, dass ihnen etwas passieren könnte, sie es alleine nicht schaffen, sie kein schönes Leben leben können!

    Aber genau hier setzt Vertrauen an. Wenn wir loslassen und wissen, dass unsere Kinder mit allem ausgerüstet sind, was sie zum Leben brauchen, dann kann ihnen doch eigentlich nix passieren!

    Selbes gilt für Partnerschaften oder Beziehungen. Auch hier klappt das Loslassen oft nicht so besonders gut und man stellt sich die Frage, warum die Situation plötzlich verkrampft oder unentspannt ist. Kann es nicht sein, dass es daran liegt, dass wir nicht vertrauen, nicht loslassen können?

    Vertrauen entsteht, genau wie Misstrauen!

    Leider erinnern wir uns öfter daran, dass unser Vertrauen vielleicht missbraucht wurde und weniger daran, wie oft wir schon vertauen konnten.

    Das wird zum Problem, da wir schlechte Erfahrungen an neue Menschen, vielleicht auch neue Partner weitergeben. Man sollte sich die Frage stellen: Vertraue ich ihm/ihr nicht oder nehme ich das Misstrauen aus einer anderen Beziehung mit? Vertraue ich ihm/ihr nicht oder vertraue ich mir selbst nicht?

    Misstrauen an uns selbst hat oft mit SELBSTwert zu tun und diese “Blockade” rührt meist aus alten Beziehungen. Aus Beziehungen mit Eltern, Schulkollegen, Arbeitskollegen, Geschwistern, früheren Partnerschaften usw.

    Dabei manifestiert sich dieses Misstrauen in unserem Energiefeld und lässt dort Blockaden entstehen, die es dringend gilt aufzulösen, um eine vertraunsvolle Partnerschaft zu führen.

    Probieren Sie mal loszulassen, versuchen Sie einfach mal Ihrem Gegenüber zu vertrauen! Ja, natürlich ist das eine Herausforderung und selbstverständlich lassen sich die Hebel nicht einfach umlegen, aber es ist nicht unmöglich!

    Wichtig ist, dass Sie verstehen, wo diese Blockaden sitzen, dass Sie lernen, wie Sie damit umgehen müssen. Durch eine(n) KartenlegerIn, eine(n) EnergetikerIn oder aber auch durch eine astrologische Analyse lässt sich oft sehr genau aufspüren, wo die Probleme liegen und woher diese kommen. Durch Auflösung dieser Blockaden können Sie lernen wieder zu vertrauen, Sie können lernen loszulassen und dadurch die Erfahrung machen, dass Loslassen oft viel schöner ist als festhalten und Sie können erleben, dass Loslassen nichts mit verlieren zu tun hat.

    Wenn Sie jemanden loslassen und darauf vertrauen, dass er nicht verschwindet und wenn Sie diese Erfahrung machen, dann werden Sie in Zukunft viel freier und ungezwungener durchs Leben gehen!

    Vergessen Sie nicht, dass Ihnen die BeraterInnen von ZenOmLive gerne dabei helfen die Ursachen der Blockaden zu finden und Sie auch dabei unterstützen, diese zu lösen! Nutzen Sie das kostenlose Erstgespräch, wenn Sie noch kein Kunde bei ZenOmLive sind. Oder nutzen Sie eine Beratung mit unseren BeraterInnen um aus dem Misstrauen herauszukommen!

    ©ZenOmLive 2022


    Vertrauen, Loslassen, Blockaden, Kartenlegen, Tarot, Gratisgespräch, Hellsehen, Wahrsagen, Astrologie